Erlernen Sie die Fähigkeit der gezielten und punktgenauen Instandsetzung der Lackierung oder Fahrzeugoberfläche. Bei dieser innovativen und zeitgemäßen Reparaturart können Schäden an Fahrzeugteilen in den meisten Fällen ohne Montage- und Demontagearbeiten direkt am Fahrzeug stationär oder direkt beim Kunden vor Ort beseitigt werden. Wir zeigen Ihnen die aktuellen Systeme und vermitteln Ihnen den Umgang mit speziellen Lackmischsystemen, damit Sie eine optimale Annäherung an die Originalfarbe erhalten. Bei diesem Verfahren ist Perfektion gefragt, um mit möglichst wenig Aufwand das bestmögliche Ergebnis zu erhalten. Beim Spot-Repair werden nicht nur Kosten gespart, sondern durch das Ausbleiben umweltbelastender Lackierarbeiten auch die Natur entlastet.

Inhalte:

• Grundlagen Arbeitsschutz und Unfallverhütung
• Material und Werkzeugkunde
• Einführung in Spot Repair (Systematik)
• Wissensstandanalyse der Teilnehmer
• Beseitigen von Defiziten
• Vorbereitung / Bearbeitung des Bauteils
• Farbenlehre und das richtige Mischen der Farben
• Schleifen & Polieren
• Lackieren mit der Pistole
• Lackieren mit der Spraydose
• Analyse und Beseitigung komplexer Schäden
• Praxisnahe Übungen
• Nachbearbeitung und Endarbeiten (Finish)
• Abschlussprüfung

Informationen:

Einstieg: Jederzeit möglich
Voraussetzungen: Handwerkliches Geschick, Erfahrung mit Lack und Karosserie von Vorteil
Unterkunft: (sofern gewünscht)
Für Teilnehmer von außerhalb besteht die Möglichkeit der Unterkunft in einem unserer Partnerhotels. Desweiteren besteht die Möglichkeit der Unterkunft in einem unserer Apartments. Bei geförderten Lehrgängen können diese Kosten übernommen werden.
Dauer: 6 Wochen in Anschluss an Modul 1
Kosten: Ihr Anteil an den jeweiligen Kursgebühren wird individuell berechnet.
Förderungen: Dieser Kurs ist AZAV zertifiziert und kann gefördert werden.

Einsatzmöglichkeiten:

• Selbstständig/freiberuflich
• Automobilindustrie
• KFZ-Werkstätten
• KFZ-Lackierbetriebe
• Karosseriebau Betriebe
• Smart- Repair Betriebe
• Autoaufbereitungsbetriebe

Vorteile:
• Schnelle & kostengünstige Instandsetzung
• Keine langen Werkstattzeiten
• Umweltfreundlicher Materialverbrauch